Interview Fragebögen

Interviewfragen Eventplaner

Jetzt teilen!

Diese Interviewfragen für Eventplaner zeigen Ihnen, worauf Sie bei Bewerbungsgesprächen achten sollten. Die Fragen sind auch für Stellen in der Event-Koordination, Meeting-Koordination oder Konferenz-Koordination geeignet.

Interviewfragen für Eventplaner

Es gibt verschiedenste Wege, in die Event-Planung einzusteigen. Wenn Sie Bewerbende für eine solche Stelle interviewen, achten Sie daher eher auf deren Fähigkeiten als auf die Ausbildung. Diese Fähigkeiten sollten Wissen über Logistik, Beschaffungsmanagement und Budgetierung enthalten. Sie können außerdem nach ihren Erfahrungen in der Event-Branche fragen. Wenn Personen branchenspezifische Begriffe verwenden und sich mit den Gegebenheiten auskennen, könnten dies weitere Hinweise für gute Bewerbende sein.


In diesem Berufsfeld sind außer Fachwissen auch gewisse soziale Kompetenzen von großer Bedeutung. Sehen Sie sich daher auch Interviewfragen zu Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeit und strategischem Denken an. Die besten Bewerbenden werden diese Fähigkeiten mit ihrem Branchenwissen und ihrer Kreativität vereinen.


Da jedes Event andere Elemente beinhaltet, sind gerade situationsbezogene Fragen für solche Bewerbungsgespräche sehr gut geeignet. Finden Sie heraus, ob Bewerbende eher Erfahrung mit großen oder kleinen Events haben und welche Art von Veranstaltungen sie für gewöhnlich planen. Versuchen Sie, auf die Herangehensweise an ein Event zu achten, wenn Bewerbende von ihren vorhergehenden Erfahrungen berichten. Fragen Sie nach den Systemen, die die Personen verwenden, um ihrem Job nachgehen zu können und wie sie ihre Prioritäten ordnen.


Situationsbezogene Fragen können Ihnen dabei helfen, herauszufinden, wie Bewerbende denken und ob sie eher überstürzt handeln oder analytisch und kalkuliert vorgehen. Events zu planen ist ein stressiger Job, also sollten Bewerbende auch gute Stressmanagement-Fähigkeiten besitzen.

Operative und situationsbezogene Interviewfragen für Eventplaner

  • Nach welchen Informationen würden Sie potenzielle Auftraggebende befragen?
  • Wie würden Sie eine Location für ein Event auswählen? Was sind die Prioritäten, nach denen Sie auswählen?
  • Wie wählen Sie externe Beteiligte (z. B. Catering) aus, wenn Sie ein Event planen? Woran messen Sie, ob diese Ihren Vorstellungen und den Voraussetzungen entsprechen?
  • Haben Sie schon einmal mehrere Events gleichzeitig geplant? Wie haben Sie das geschafft? Was war das Ergebnis?
  • Wie nutzen Sie soziale Medien für Ihren Beruf, um ihre Klientel zu erreichen?
  • Erzählen Sie mir von einem Event, bei dem Sie das Budget überschritten haben. Was ist schief gegangen und wie haben Sie das Problem behoben?
  • Wie gehen Sie mit Stress um, wenn der Tag des Events näher rückt?
  • Wie würden Sie reagieren, wenn technische Probleme während eines Events auftreten?
  • Was sind die häufigsten oder schwierigsten Probleme, mit denen Sie während eines Events konfrontiert waren? Wie sind Sie damit umgegangen?
  • Erzählen Sie mir von einem Problem, für das Sie eine kreative Lösung hatten. Was war das Ergebnis?
  • Beschreiben Sie Ihre erfolgreichste Erfahrung in Sachen Event-Planung. Was hat sie so erfolgreich gemacht?
  • Erzählen Sie mir von einem Event, das nicht so lief, wie es geplant war. Was ist falsch gegangen und was haben Sie daraus gelernt?

Eventplaner zu besetzen?

Mit den onlyfy one Stellenanzeigen finden Sie die Richtigen für jede Position!

Rollenspezifische Interviewfragen für Eventplaner

  • Wie bleiben Sie bezüglich der Event-Industrie auf dem neuesten Stand?
  • Kennen Sie die beliebtesten Locations in XY (z. B. Hamburg)? Wieso sind diese so beliebt?
  • Welche Technologien/Software nutzen Sie bzw. bevorzugen Sie?
  • Wie viele Events planen Sie im Jahr?
  • Welche Art von Events planen Sie für gewöhnlich? Haben Sie sich spezialisiert? Weshalb haben Sie diese Art von Events ausgewählt?
  • Welche Elemente müssen bedacht werden, bevor Sie mit dem Planen eines Events beginnen?
  • Wie bewerten Sie den Erfolg Ihrer Events?
  • Was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Job? Wie bleiben Sie motiviert, wenn es nicht so läuft wie geplant?
  • Wie überzeugen Sie Auftraggebende von dem Mehrwert Ihres Services?