Expert Session Employer Branding Profil

Lunch Session: Employer Branding – Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark

Employer Branding: vom Buzz-Word zur nachhaltigen Arbeitgebermarke

Dass sich Talente bewerben, nur, wenn es passt, ist bei vielen Unternehmen, ganz unabhängig von ihrer Größe, mittlerweile angekommen. Sowohl Bewerber·innen als auch Mitarbeiter·innen brauchen eine Firmenkultur und die dazugehörigen Werte, die es ihnen ermöglichen, sich mit ihrem Arbeitgeber und seiner Zukunftsausrichtung langfristig zu identifizieren. Die Frage ist nur: wie gelingt das bei den zunehmend komplexen und herausfordernden Rahmenbedingungen? Wie schafft man sich dadurch einen Wettbewerbsvorteil, wenn z. B. 76% der Talente Arbeitgeberbewertungen wichtig für die Job-Entscheidung finden? ¹

Employer Branding ist keine Aufgabe für die Marketingabteilung

In vielen Unternehmen wandert beim Thema Employer Branding der Blick auf die Marketingabteilung. Eine attraktive Homepage mit vielen Benefits und Fotos mit glücklichen Teammitgliedern. Das eine oder andere Video-Testimonial oder Erfahrungsberichte als Zitat, hier und dort ein Post mit dem Unternehmensprofil zu Teamausflügen und Aktivitäten auf Social Media. Und das alles ist zweifellos richtig. Denn wie eine interne Erhebung von XING zeigt, 64% potenzieller Talente bewerben sich nicht bei einem Unternehmen, wenn sie dieses nicht kennen. Wiederum bewerben sich 66% der Talente bei Unternehmen aufgrund ihrer transparenter Firmenkultur. Gleichzeitig ist das nur die Oberfläche, nur eins der Rädchen im „Motor“ einer Arbeitgebermarke.

In dieser knackigen 30-minütigen Lunch Session verraten Ihnen die anerkannte HR-Expertin und Autorin Nicole Truchseß sowie der Leiter der New Hiring Academy, Adrian Krastev, wie Sie aus einem Buzz-Word eine nachhaltige Arbeitgebermarke erschaffen und wie sie Ihre Employer Branding Vision mit Leben füllen und in die Tat umsetzen können.

Ihr Nutzen aus der 30-minütigen Lunch-Session

  • Welche Schlüsselrollen machen letztendlich die Arbeitgebermarke stark
  • Wie aus Mitarbeiter·innen Marken-Botschafter entstehen
  • Wer trägt die Verantwortung für eine nachhaltige Arbeitgebermarke
  • Mit welchen Methoden und Ressourcen Sie die Theorie in die Praxis umsetzen können

¹ Universität Innsbruck & Trendence, 2022.

Melden Sie sich kostenlos an!

Lunch Session: Employer Branding - Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark

Next Up

28. Februar 2024, 12:30 - 13:00 Uhr

/ Plätzen

    E-Mailadresse

    Melden Sie sich jetzt an!

    * Pflichtfeld
    Lunch Session: Employer Branding – Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark
    28. Februar 2024, 12:30 - 13:00 Uhr
    Kontaktdetails
    * Pflichtfeld
    Lunch Session: Employer Branding – Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark
    28. Februar 2024, 12:30 - 13:00 Uhr
    Überprüfen & anmelden

    Event

    Lunch Session: Employer Branding – Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark
    28. Februar 2024, 12:30 - 13:00 Uhr

    Kontaktdetails

    Summary

    Vielen Dank!

    Sie bekommen nun eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Danach erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung mit Einwahllink. Sollte Ihre E-Mail bereits bestätigt sein, erhalten Sie umgehend Ihre Teilnahmebestätigung. Bei Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns (service.news@onlyfy.com).

    Event
    Lunch Session: Employer Branding – Diese Schlüsselrollen machen Ihre Arbeitgebermarke stark
    28. Februar 2024, 12:30 - 13:00 Uhr
    Kontaktdetails
    Zurück zur Eventübersicht

    Über die New Hiring Academy

    Als Vorreiter bei den Zukunftsthemen im Recruiting hat die New Hiring Academy das Ziel die Bekanntheit von onlyfy zu steigern und HR Verantwortliche zu befähigen. Wir unterstützen Sie dabei, am Puls der Zeit zu sein, neue Ansätze zur Gewinnung der richtigen Talente anzuwenden und neue wichtige Trends zu erkennen. Als Botschafter für New Hiring organisieren wir eine große Vielfalt an Events, nehmen aktiv an Speakings und Keynotes teil, und bieten eigene Vorträge, Masterclasses & Online-Kurse an.