Recruiting-Wissen

XING wird zum Jobs-Netzwerk: So profitieren Sie im Recruiting  

Michael Rothschädl
10 min.

XING antwortet auf die veränderten Bedingungen am Arbeitsmarkt mit den größten Veränderungen im 20-jährigen Bestehen. Der Markt hat sich entwickelt: weg von einem Arbeitgeber-Markt hin zu einem Markt der Arbeitnehmer·innen. Talente konkurrieren zumeist nicht mehr um rare Jobs, sondern Unternehmen um rare Kandidat·innen. XING wird zum Jobs-Netzwerk, das die berufliche (Neu)-Orientierung für die Mitglieder ins Zentrum stellt. Dieser Schritt geht mit zentralen Änderungen einher, die es Nutzer·innen ab sofort noch einfacher machen, den Job über die Plattform zu finden, der auch wirklich zu ihnen passt. Davon profitieren auch Sie im Recruiting. In diesem Beitrag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und erfahren, welche Auswirkungen diese für Sie im Recruiting haben.  

XING wird zum Jobs-Netzwerk – Was ist neu?  

Ab sofort dreht sich bei XING alles um Jobs. Die neue Ausrichtung findet sich in den verschiedensten Neuerungen – angefangen bei der Startseite bis hin zu neuen Filtern, treffsicheren Empfehlungen oder dem überarbeiteten Lebenslauf-Editor, um noch mehr bestens beschriebene Mitglieder auf die Plattform zu bringen. Ein echter Win-Win – sowohl für Kandidat·innen als auch für Sie im Recruiting: Sie besetzen auch in fordernden Zeiten Ihre offenen Stellen schnell mit den passenden Talenten, für Kandidat·innen wiederum wird die Job-Suche auf XING so einfach wie noch nie. Diese und zahlreiche weitere für 2024 geplante Neuerungen und begleitende Maßnahmen sorgen dafür, dass sich XING gezielt als Jobs-Netzwerk und damit als die erste Adresse für die Job-Suche bei Talenten jeden Alters und aller Berufsgruppen positionieren wird. 

XING wird zum Jobs-Netzwerk - So sieht die neue Startseite aus
XING wird zum Jobs-Netzwerk – So sieht die neue Startseite aus

Was also genau ist neu? Die markanteste Änderung stellt zweifelsohne die neue Startseite des XING Jobs-Netzwerks dar. Statt dem News-Feed startet hier bereits die Suche nach passenden Jobs – die dank smarter Filter und der Möglichkeit, klare Job-Wünsche im Profil zu hinterlegen, so einfach wie noch nie ist. Durch die Öffnung der Startseite auch für nicht-eingeloggte User·innen werden zudem noch mehr potenzielle Bewerber·innen auf die verschiedenen Inserate auf der Plattform aufmerksam. Damit konnten die Besuche im Stellenportal XING Jobs im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 50 % gesteigert werden.¹ Diese und viele weitere Neuerungen bespricht Kacper Potega, Senior Vice President Product & UX bei XING, übrigens auch in der neuesten Lunch Session zusammen mit der New Hiring Academy von onlyfy.

Lunch Session

Wie wir Xing neu gestalten

Erfahren Sie in dem 30-minütigen Recording aus erster Hand, welche Vorteile sich aus den Entwicklungen bei XING für Sie im Recruiting ergeben. Mit Jennie Schüttler, Managerin Training und Kacper Potega, Senior VP Product & UX bei XING.

Thomas Kindler, Managing Director bei XING, freut sich über erste positive Ergebnisse im Zuge der Test-Phase zum „neuen“ XING: „Die ausgiebigen Tests, die wir im Vorfeld des Rollouts der neuen XING Startseite umgesetzt haben, zeigen, dass unsere Mitglieder den Wandel von XING hin zu einem Jobs-Netzwerk annehmen. Der Traffic im Jobs-Bereich hat sich verdoppelt, Nutzerinnen und Nutzer haben sich circa viermal häufiger auf Top-Stellenanzeigen beworben und auch die Antwortraten auf Recruiter-Anfragen haben sich um circa 50 Prozent verbessert. Die Transformation von XING ist noch lange nicht abgeschlossen, aber wir sind auf dem richtigen Weg.“  Mehr dazu können und der strategischen Neuausrichtung von XING finden Sie im New Work Newsroom.

Netzwerk neu gedacht mit präzisen Filtern

Eine weitere Neuerung stellt die Möglichkeit für Mitglieder dar, zusätzliche Job-Wünsche im Profil zu hinterlegen. Kandidat·innen gestalten damit ein Profil mit noch aussagekräftigeren Daten und beeinflussen somit aktiv die Qualität der vorgeschlagenen Jobs aus dem Netzwerk. Natürlich hat das auch Vorteile für Sie im Recruiting: Egal, ob mit den onlyfy one Stellenanzeigen oder dem onlyfy TalentManager – Sie sprechen die richtigen Talente für Ihr Unternehmen so noch gezielter an und profitieren damit von einer erhöhten Trefferquote.  

XING wird zum Jobs-Netzwerk? Ja, auch der Netzwerk-Charakter stellt für Job-Suchende bei XING im neuen Gewand weiterhin einen echten Mehrwert dar. Die XING Insider·innen und erfahrene Expert·innen versorgen Nutzer·innen nach wie vor mit wertvollen Informationen rund um die Themen Karriere, Bewerbung & Co. Zudem entfaltet das eigene Netzwerk seine volle Power, wenn plötzlich bekannte Gesichter in Job-Anzeigen aufzeigen. Dann haben Kandidat·innen nämlich die Möglichkeit, bequem und schnell authentische Insights zum Arbeitgeber per Direktnachricht einzuholen – was die Qualität der Bewerbungen für Sie als Betrieb wiederum noch zusätzlich erhöht. 

XING wird zum Jobs-Netzwerk: Das bedeutet es für Sie im Recruiting  

So viel zu den konkreten Änderungen aus Sicht der Nutzer·innen. Die Frage ist natürlich, was die Entwicklung von XING zum Jobs-Netzwerk für Sie im Recruiting bedeutet. Zuallererst: Wenn bei XING das Thema Jobs im Zentrum steht, dann stehen auch Ihre Stellenanzeigen im Netzwerk noch stärker im Rampenlicht. Zudem stellt der direkte Austausch zwischen Recruiter·innen und Kandidat·innen auch weiterhin einen wichtigen Bestandteil der Plattform dar – davon profitieren Sie als Nutzer·in des onlyfy TalentManagers. 

Vorteile für Nutzer·innen des TalentManagers  

22 Millionen Profile und es werden täglich mehr: Im Zuge der Weiterentwicklung steigt auch der Pool an erstklassig befüllten Kandidat·innen kontinuierlich an – dem von Grund auf erneuerten und optimierten Lebenslauf-Editor sei Dank. Besonders interessant: Der Talent-Pool wächst dadurch vor allem durch eine Vielzahl an Nicht-Akademiker·innen und Fachkräfte. Eine Zielgruppe, die im Recruiting oftmals besonders schwer zu erreichen ist. Auch in Zukunft erreichen Sie auf XING also die perfekte Mischung aus aktiv und latent Job-Suchenden, um diese mit Ihrem attraktiven Angebot im Unternehmen zu überzeugen.  

Und auch Nutzer·innen, die XING bereits seit langem nutzen, werden künftig stärker dazu animiert, ihr Profil weiter zu vervollständigen. Damit konnte die Zahl an Talenten mit hoher Profil-Qualität im Vergleich zum Vorjahr um 9 % gesteigert werden, wie eine erste Auswertung von XING zeigt.² Das wiederum macht es aus Recruiter·innen-Sicht noch einfacher, tatsächlich die Kandidat·innen anzusprechen, die zu ihrem Unternehmen passen. Ein weiterer positiver Trend: Die Reply Rate konnte damit im Jahresvergleich um über 50 % gesteigert werden²  

Zudem wird der direkte Austausch zwischen Recruiter·innen und Kandidat·innen auch an XING Mitglieder künftig prominenter kommuniziert – es geht darum, über das persönliche Gespräch potenzielle Karriere-Möglichkeiten auszuloten. Dazu werden Job-Suchenden ohne Profil auf XING künftig auf der Startseite Recruiter·innen aus interessanten Unternehmen angezeigt – Sie in der Personalgewinnung erhalten somit gesteigert Aufmerksamkeit auch unter den nicht-eingeloggten Nutzer·innen. Bei XING geht es künftig also noch stärker darum, Sie, die Recruiter·innen, noch gezielter mit passenden Talenten zusammenzubringen.  

Die Richtigen direkt ansprechen – mit dem TalentManager

Der TalentManager ist das perfekte Tool für Sie, um gezielt passende Kandidat·innen aus über 21 Mio. XING Mitgliedern direkt anzusprechen.

XING wird zum Jobs-Netzwerk – Ihre Stellenanzeigen profitieren

Wenn die Job-Suche bei XING weiter in den Mittelpunkt rückt, dann erhöht das natürlich auch die Aufmerksamkeit für Ihre onlyfy one Stellenanzeigen, die künftig noch prominenter platziert werden. Zudem wirkt sich die steigende Anzahl an Mitgliedern mit hoher Profil-Qualität in zweierlei Hinsicht auf die Performance Ihrer Stellenanzeigen aus: Einerseits werden diese künftig noch treffsicherer passenden Profilen im Netzwerk vorgeschlagen, andererseits verbessern sich so auch die automatischen Kandidat·innen-Empfehlungen, die Sie über onlyfy one bequem direkt ansprechen können.  

250 % mehr Klicks

Die Performance der onlyfy one Stellenanzeigen Pro und Ultimate konnte im Vergleich zum Vorjahr massiv gesteigert werden. Unseren Auswertungen zufolge erzielen die performanten Pakete im Vergleich zum Vorjahr um 250 % mehr Klicks auf den „Bewerben“-Button.³

Zusätzlich profitieren auch besonders attraktive Arbeitgeber: Zum einen werden Stellenanzeigen mit hohem Gehalt oder guten kununu Bewertungen im neuen Bereich „Jobs von Top-Arbeitgebern“ künftig noch prominenter angezeigt. Zum anderen erhalten Jobs mit Remote-Option oder besonders familienfreundlicher Gestaltung durch die neue Sektion „Jobs auf die smarte Art entdecken“ zukünftig noch mehr Aufmerksamkeit. Sagen Sie also unbedingt bereits in Ihren Stellenanzeigen, was Sie als Arbeitgeber zu bieten haben! 

Maximale Reichweite mit onlyfy one Stellenanzeigen

Nutzen Sie die Power von XING, kununu und weiteren Job- und Social-Media-Plattformen, um schnell & einfach die richtigen Kandidat·innen für Ihre offenen Stellen zu erreichen – ganz egal, für welche Position.

Gezieltere Positionierung mit dem Employer Branding Profil

Das onlyfy Employer Branding Profil auf kununu und XING stellt auch weiterhin das Aushängeschild für Ihre Arbeitgebermarke dar – schließlich präsentieren Sie sich damit genau dort als attraktiver Arbeitgeber, wo Talente Ihre berufliche Zukunft planen. Durch den klaren Jobs-Fokus besuchen in Zukunft immer mehr Kandidat·innen XING, um nach interessanten Karriere-Möglichkeiten zu suchen. Dabei möchten Sie sich auch über potenzielle Arbeitgeber informieren. Ein gepflegtes Profil ist somit das A und O.  

Das gesamte Potenzial entfalten Recruiter·innen im Zusammenspiel des Employer Branding Profils mit den onlyfy one Stellenanzeigen. Besucher·innen Ihrer Profile kommen so sofort in Kontakt mit den unterschiedlichen Karriere-Möglichkeiten, die Sie aktuell anbieten – und erhalten über die Einbindung Ihrer Anzeigen im Profil alle Informationen, die Sie brauchen. Dank bequemer Bewerbungsmöglichkeit, etwa über die XING Sofort-Bewerbung, steht einem Kennenlernen eigentlich nichts mehr im Wege. So steigern Sie nachhaltig Ihren Recruiting-Erfolg. 

Ihre Arbeitgebermarke als Aushängeschild

Mit dem onlyfy Employer Branding Profil präsentieren Sie sich exklusiv authentisch und attraktiv auf den führenden deutschsprachigen Karriere-Plattformen kununu & XING!

XING wird zum Jobs-Netzwerk – Fazit & Ausblick  

XING wird zum Jobs Netzwerk – und zwar als logische Konsequenz für die gravierenden Veränderungen am Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren. Die Plattform hat zum Ziel, die Job-Suche für Nutzer·innen von einem mühsamen Prozess in eine aufregende und bequeme Experience zu verwandeln. Recruiter·innen wiederum profitieren von diesem gesteigerten Stellenwert des Themas Jobs von erhöhter Aufmerksamkeit für ihre Stellenanzeigen, gesteigerter Profil-Qualität im Active Sourcing und einem verbesserten Matching zwischen offenen Stellen und passenden Kandidat·innen. 

Damit ist XING auch der optimale Ort, um sich im Sinne einer nahtlosen Candidate Experience als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Mithilfe eines onlyfy Employer Branding Profils zeigen Sie, was Sie potenziellen Kandidat·innen zu bieten haben – und zwar mit XING und kununu auf den führenden Karriere-Plattformen im deutschsprachigen Raum.


¹ XING, interne Erhebung, Juli 2023 (Vergleich zum Vorjahresmonat).
² XING, interne Auswertung, September 2023 (Vergleich zum Vorjahresmonat).
³ New Work SE, interne Auswertung, Juli 2023 (Vergleich zum Vorjahresmonat).

Was Sie außerdem interessieren könnte:

Recruiting-Wissen

Social Media in der Personalgewinnung richtig nutzen: Felix Beilharz im Interview

Michael Rothschädl
Passive Sourcing

KI in Stellenanzeigen: Gesteigerte Effizienz durch KI-Features von onlyfy

Michael Rothschädl